Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

aufgrund eines Coronafalles (Sars-CoV-2) in unserem PVZ-Schwechat und damit verbundener vorbeugender behördlicher Auflagen ist in unserer Ordination bis zum Mittwoch 1.4.2020 kein persönlicher Kontakt möglich.

Trotz dieser Auflagen sind wir für Sie weiterhin telefonisch (Tel: 01 / 707 10 62) und per E-Mail (office@pvz-schwechat.at) erreichbar und bemüht, alle Leistungen, die derzeit möglich sind, anzubieten.
Diese umfassen Krankmeldungen, Rezepte & Beratung und im Bedarsfall ärztliche Beratung.

Am 2. April beginnen wir vor Ort in der Ordination für alle Patienten, die nicht im ELGA System registriert sind, sowie für alle Patienten, die Suchtgiftvignetten auf Rezepten benötigen.

Achtung: Eine telefonische Voranmeldung ist dafür unbedingt erforderlich! Alle anderen Patienten versorgen wir weiterhin telefonisch.  

Ab Montag, 6. April, sind wir ausnahmslos nach Voranmeldung wieder vor Ort für alle Patienten da, die dringend zum Arzt müssen.

 

 PVZ Schwechat Team

Im Falle eines unbedingt notwendigen persönlichen ärztlichen Kontaktes bis zum 1. April wird ersucht, andere praktische Kassenärzte im Gemeindegebiet von Schwechat zu kontaktieren.

Bitte melden Sie sich vorher jedoch unbedingt telefonisch bei diesen an!

In lebensbedrohlichen Fällen rufen Sie bitte sofort 144.

Ihr PVZ-Schwechat

Herzlich Willkommen

im PVZ-Schwechat!

Öffnungszeiten und telefonische Erreichbarkeit:

07:00 - 12:30 Uhr und von 13:30 - 19:00

Bitte rufen Sie vor einem Besuch in der Ordination unbedingt an. Wir bitten um Geduld, da es aufgrund der zahlreichen Anrufe derzeit zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Behandlungen erfolgen derzeit nur nach telefonischer Terminvereinbarung.

Auch in der Zeit zwischen 12:30 und 13:30 sind wir telefonisch erreichbar. Die Ordination ist in dieser Zeit jedoch geschlossen

01 / 707 10 62 oder

01 / 707 10 62 – 20

Patienteninformation

zum Coronavirus

Liebe Patientinnen und Patienten!

Aktuell ist das neue Coronavirus ein großes Thema. Auch in Österreich gibt es zahlreiche bestätigte und Verdachtsfälle. Dies ist kein Grund zur Panik, aber macht ein klares Vorgehen im Verdachtsfall nötig, um eine weitere Verbreitung einzudämmen

© PVZ Schwechat
DMC Firewall is a Joomla Security extension!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.